Was macht den IPCC Sonderbericht „1,5°C globale Erwärmung“ so besonders?


Le Anh Nguyen Long, Pia Buschmann

Der Sonderbericht „1,5°C globale Erwärmung“ des International Panel on Climate Change (IPCC) wurde vor ca. einem Monat, am 8. Oktober 2018, veröffentlicht. Das IPCC, auch genannt „Weltklimarat“, untersucht in diesem Sonderbericht die Folgen eines globalen Temperaturanstieges von 1,5°C gegenüber dem vorindustriellen Niveau. Im Gespräch mit dem philippinischen Klimawandelexperten Dr. Antonio La Viña haben wir nachgefragt, […]

21. November 2018

Schnecken im Hamsterrad? Über die inneren Widersprüchlichkeiten der Degrowth-Bewegung.


Pia Buschmann

Wirtschaftswachstum ist heute immer wieder ein großes Thema in den Debatten und wird dort meist als notwendig und positiv dargestellt. Die Ausrichtung am Wirtschaftswachstum ist ein zentrales Merkmal sogenannter kapitalistischer Gesellschaften (siehe dazu Wohlstand neu messen! Alternativen zum BIP). Die Postwachstums- bzw. Degrowth-Bewegung ist eine junge sozial-ökologische Bewegung, die ihre Ideen und Initiativen als radikalen […]

18. Oktober 2018

Gute Interessenvertretung, schlechtes Lobbying? Über die ausufernde Einflussnahme mächtiger Akteure.


Pia Buschmann

Immer wieder gibt es Schlagzeilen über Ex-Abgeordnete, Ex-Beamte und -Beamtinnen oder Ex-Minister und -Ministerinnen, die unmittelbar nach ihrer politischen Tätigkeit Schlüsselpositionen in der Beratung bzw. bei Konzernen übernehmen. Beispielsweise wurde jüngst der „Seitenwechsel“ zweier erfolgreicher Wuppertaler Steuerfahnder in die private Steuerberatung öffentlich angeprangert und sorgte für Spekulationen. Die SPD warf sogar der schwarz-gelben Landesregierung vor, […]

21. Februar 2018

Klimawandel in deutschen Städten – zwischen Zukunftsvision und realer Umsetzung


Pia Buschmann

Nicht nur auf globalen Klimakonferenzen wie kürzlich in Bonn, auch in vielen deutschen Städten beschäftigt man sich mit dem Klimawandel. So zielt zum Beispiel der im November 2017 von der Stadt Münster veröffentlichte „Masterplan 100% Klimaschutz“ darauf ab, bis zum Jahr 2050 95% der Treibhausgasemissionen zu reduzieren, den Energieverbrauch um die Hälfte zu senken, sowie […]

30. Januar 2018