Wie viel „Sinn“ steckt in „Besinnlichkeit“? Eine Weihnachtsbotschaft jenseits von Floskeln und Zynismus


Tobias Gumbert

Habt Ihr dieses Jahr schon Weihnachtskarten verschickt oder Euch von Kollegen und Kolleginnen in die Feiertage verabschiedet? Dann stehen die Chancen nicht schlecht, dass Ihr anderen „ein besinnliches Fest“ gewünscht habt. In der Regel denken wir nicht allzu viel darüber nach, was wir mit diesem Wunsch meinen – „besinnlich“ ist ein Wort, das einfach gut […]

24. Dezember 2018

Die moralische Bürde des Alltags Von der (Un-)Möglichkeit verantwortlichen Handelns in einer bedrohten Welt


Tobias Gumbert

Es wird wieder mal anstrengend vor dem Supermarktregal: Gemüse in Plastik eingeschweißt, ich sehe Bilder vor Augen von toten Vögeln denen Plastik aus dem Magen quillt. Wie viele Kilometer hat das Gemüse eigentlich zurückgelegt? Will ich eigentlich das Land unterstützen, aus dem das Produkt kommt? Eier aus Boden- oder Freilandhaltung, ich denke an den Fibronil-Skandal. […]

26. Januar 2018