Chancen verwelken


Tillmann Buttschardt

Nach einem Mai mit Starkregen, Gewittern, Überschwemmungen und Stürmen ist es nun im Westen und Norden Deutschlands so trocken wie seit langem nicht. Das aktuelle Niederschlagsdefizit ist auf leichten Böden so niedrig wie sonst kaum in den letzten 50 Jahren (DWD, online). Das Münsterland ist durch das Vorherrschen von sandigen Böden, geologisch bedingt, natürlicherweise nicht […]

11. Juli 2018

Das „nachhaltige“ Geschäft mit dem Palmöl – Eine große Illusion?


Matthias Friedrich

Palmöl – dieses Pflanzenöl, das aus der Ölpalme gewonnen wird, ist heute ein nicht mehr wegzudenkender Inhaltsstoff in einer Vielzahl von Produkten, wie Biosprit, Kosmetik, Nahrungsmitteln und Haushaltsprodukten. Vielen Menschen mit ökologischem Bewusstsein ist bereits bekannt, dass Palmöl in vielerlei Hinsicht problematisch ist: Die Ölpalmen zur Gewinnung von Palmöl werden auf riesigen Monokultur-Plantagen vor allem […]

30. Mai 2018

Anders Reisen – Tipps für einen Urlaub ohne Flugzeug


Gastbeitrag

Für viele gehört es zum Urlaub dazu: Das Fliegen. „Ab in den Süden“ denken sich einige. Allerdings hat diese Art von Urlaub einen Haken, denn: Das Fliegen ist schlecht für unser Klima. Die Menge an Treibhausgasen, welche insbesondere auch bei Kurzstreckenflügen ausgestoßen wird, ist durch andere Einsparungen an Kohlenstoffdioxid (CO2) in unserem alltäglichen Konsum nicht […]

15. März 2018

Entwicklungsland Deutschland? Die Umsetzung der globalen Ziele für nachhaltige Entwicklung in Deutschland


Christine Prokopf

2015 wurden von der Generalversammlung der Vereinten Nationen Ziele für nachhaltige Entwicklung (die Sustainable Development Goals) beschlossen. In 17 inhaltlichen Bereichen haben die Staaten der Welt Ziele formuliert, die sie bis 2030 erreichen möchten. Eine ähnliche Initiative gab es bereits zum Jahrtausendwechsel, sie nahm jedoch lediglich „Entwicklung“ und damit die sogenannten Entwicklungs- und Schwellenländer in […]

13. Februar 2018